Wo Bildung Bindung schafft!

1.MenscHund- Bildungstag Kanton Aargau

Wann:  Sonntag, 28.09.2014 von 8.30 - 17.00 Uhr

Wo: Schloss Liebegg, 5722 Gränichen, genug Parkplätze vorhanden, Anfahrt mit ÖV möglich

Kosten mit Hund: 195,00 CHF pro Person für 2 Workshops (Theorie & Praxis), Informationsmappe, Teilnahmebestätigung, Znüni, Zvieri, 3- Gang- Mittagessen, Kaffee und Getränke den ganzen Tag zur freien Verfügung

Kosten Begleitperson / Teilnahme ohne Hund: 125,00 CHF pro Person
   
Als Einzelworkshop Nachmittag: 75.- CHF pro Person (Partner ohne Hund 50.- CHF für 1 Workshop (Theorie & Praxis), Informationsmappe, Teilnahmebestätigung, Zvieri, Kaffee und Getränke zur freien Verfügung 

Hundeausbildung macht Spass, ist interessant und facettenreich- doch leider zeitweilig auch stressig und nervenaufreibend.
Gönnen Sie sich und Ihrem Vierbeiner einen Wellness- Weiterbildungstag!!
Nutzen Sie die jährliche Gelegenheit, buchen Sie aus unserem breiten Angebot 2 Workshops Ihrer Wahl und machen Sie sich fit für den Familienhundealltag.
Unser MenscHund- Bildungstag erfreut Sie mit einem vielfältigen Programmangebot, fachlich kompetenten Trainern und einer erstklassigen Infrastruktur.
Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Geniessen Sie mit uns diesen besonderen Tag im Kreise anderer Hundefreunde- ein netter Austausch ist inbegriffen.   

Programmablauf:
ab 8.30 Uhr Türöffnung, Abgabe der Infomappen, Begrüssungskaffee

09.00 Uhr Begrüssung aller Teilnehmer

09.15 Uhr Beginn der Workshops Vormittag (30- 35 Min. Theorie, 15 Min. Kaffeepause & Znüni, 2 Stunden Praxisarbeit mit dem Hund inkl. kurzer Pause)

ab 12.15 Uhr- 13.30 Uhr Mittagspause mit 3- Gang- Mittagessen 

13.30 Uhr Beginn der Workshops Nachmittag (30- 35 Min. Theorie, 15 Min. Kaffeepause & Zvieri, 2 Stunden Praxisarbeit mit dem Hund inkl. kurzer Pause)

16.30/ 17.00 Uhr Verabschiedung und gemütliches Beisammensein

Workshopangebot


Worhshop 1   Einstieg in das Mantrailing

Ursi Sulser, Hundeschule Lägernhof &       Angela Osterhellweg, ARO Training
Die Suche nach vermissten Personen erfreut sich auch unter Familienhunden immer stärkerer Beliebtheit. Entdecken auch Sie diesen Hundesport für sich und Ihren Vierbeiner.   

Worhshop 2   Zielobjektsuche- Premiumauslastung für die Hundenase

Andrea Knoblauch, Hundeschule Lägernhof
Ihr Hund ist ein Nasentier!? Dann ist ZOS genau das Richtige für Ihn. Durch das Suchen von Kleinstgegenständen und Verzeigen im Platz, ist ZOS die ideale Auslastung für     Daheim und in der Natur.

Worhshop 3   Hilfe, mein Hund zieht!- Der richtige Umgang mit der Leine

Trainer Andreas Schirgi, TbB
Geht auch Ihr Hund öfters "mit Ihnen" spazieren? Leinenführigkeit ist gar nicht so einfach und birgt einige Stolpersteine! Der richtige Umgang mit der Leine ist ein zentraler Punkt für einen harmonischen Spaziergang. Zu dem werden Ihnen verschiedene Trainings- &- Lösungsansätze aufgezeigt.

Worhshop 4    Zu mir!- Der sichere Abruf

Manuela Albrecht, Tier- Verhaltensberatung
Sie rufen- Einmal, Zweimal, Dreimal- doch Ihr Vierbeiner stellt auf Durchzug? Hier erhalten Sie konkrete Tips, wie Ihr Abruf gut und     sicher funktioniert.

Worhshop 5    Social Walk- so macht der Spaziergang beiden Spass

Simone Colpi, Hundeschule Colpi-dog
Ein Spaziergang mit dem vierbeinigen Freund könnte so schön sein- wenn da nur die Unarten & Problemchen nicht wären! Kennen Sie das, zeigt auch Ihr Hund Unsicherheiten, Übererregung, stetigen Aussenfokus oder Probleme mit anderen Hunden? Beim Social Walk lernen die Hunde, die bestehenden Probleme direkt in der Interaktion zu bewältigen. Damit auch Ihr Spaziergang wieder Freude macht.

Worhshop 6    Massage & Physiotherapie am Hund

Janine Matsch, Hundephysiotherapeutin
Auch Hunde lieben Massagen über Alles. Sich ganz hinzugeben erfordert jedoch viel Vertrauen vom Hund und einiges Wissen vom Besitzer. Hier erlernen Sie die ersten Massageschritte.


Es können 2 Workshops gebucht werden. Jeder Workshop enthält 35- 45 Minuten Theorie und ca. 2 Stunden Praxisarbeit mit dem Hund.

 

Anmeldung:
Melden Sie sich bis 15.09.2014 per Anmeldeformular an.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, Anmeldungen weden nach Eingang bearbeitet. Sie erhalten einen Infobrief inkl. Einzahlungsschein.

Weitere Infos unter:
Martina Schmölz, 079 503 04 31